Evangelisch -
lutherischer
Gemeindeverband
Region Freden


Jona will nicht nach Ninive…

… und landet in Everode. Zum dritten Mal veranstaltete das Team in der Arbeit mit Kindern aufregende Kinderbibeltage in Everode. Dieses Jahr stand die Geschichte des Propheten Jona im Mittelpunkt. Seine Abenteuer wurden zu Beginn jedes Tages von jugendlichen Teamern in einem kleinen Theaterstück erzählt. Gerahmt wurde die Handlung on den Freundinnen Marie (Rieke Maring) und Johanna (Lena Klaus), die aus Jonas Tagebuch vorlasen. Jona (Sophie Knoke) musste viele Gefahren überstehen, bis er endlich Gottes Auftrag, den Bewohnern von Ninive den Untergang anzukündigen erfüllen konnte. Am Ende musste er feststellen, dass Gottes Gnade weitaus größer ist, als alle menschliche Vernunft.

Die Kinder stellten in den Tagen eine kleine Streichholzschachtelgeschichte her, bastelten bunte Wutbälle, eine Wal-Glitzerkugel und ein Ziehbild. Außerdem bekam der Wal, der in der Pfarrscheune unter der Decke hängt (das heimliche Wahrzeichen der Kirchengemeinde) ein neues Schuppenkleid.

Die Kinderbibeltage wurden mit einem feierlichen Familiengottesdienst am Sonntag beendet, in dem die Kinder die Geschichte von Jona den Eltern und Gottesdienstbesuchern erzählten und vorspielten.

Auch das Abendmahl wurde mit den Kindern und den Erwachsenen zusammen gefeiert.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei Saft, Kaffee und selbstgemachten Kuchen in der Pfarrscheune.

Neben den schon genannten „Schauspielern“ waren als Mitarbeiter mit dabei: Heike Brozio, Nina Klüger, Anne Maring, Melanie Maring und Cedric Schmidt.

Nach den Sommerferien geht es mit den sonntäglichen Kindergottesdiensten weiter.

 

Sonntag, 06. September 10-11 Uhr
Pfarrhaus St. Laurentius

Sonntag, 20. September 10-11 Uhr,
Pfarrscheune Everode

Sonntag, 11. Oktober 10-11 Uhr,
Pfarrhaus St Laurentius

Sonntag, 08. November 10-11 Uhr,
Pfarrscheune Everode

Sonntag, 22. November 10-11 Uhr,
Pfarrhaus St. Laurentius

Sonntag, 06. Dezember 10-11 Uhr, 
Pfarrscheune Everode

 

 

.